Die Umsetzung

Straße für Straße, Haus für Haus werden die Stromzähler getauscht.

Die HAUSHELD AG hat eine neuartige Funktechnologie für den Messbetrieb entwickelt. Der Austausch der Zähler ist einfach. Die digitalen Stromzähler vernetzen sich selbst und bilden ein eigenes Datennetz für die sichere Übertragung der Messwerte. 
Zum Ablesen müssen Kunden nicht mehr Zuhause sein und nicht mehr im Keller selber ablesen. Umzugsmeldungen sind bis zu 30 Tage nachträglich möglich, ganz ohne teure, aufwändige Zwischenablesungen. Eine Verbrauchsprognose auf Basis des verbrauchten Stroms schützt vor Überraschungen bei der Jahresrechnung. 
Kurz gesagt: Die Zukunft zieht ein.