Zum Hauptinhalt springen

Neuer Metering-Experte

Stefan Rottländer übernimmt Leitung des Mess- und Zählwesens der Hausheld AG

Rottländer wird beim Mönchengladbacher Metering-Dienstleister als Ansprechpartner für die Stadtwerke und den Ausbau des Neukundengeschäfts zuständig sein. Der 56-jährige verfügt über jahrelange Branchenerfahrung und war zuvor u.a. bei den Stadtwerken Krefeld und der Netzgesellschaft Niederrhein tätig.

Mönchengladbach – 11.07.2019 – Mit Stefan Rottländer verstärkt sich die HAUSHELD AG mit einem ausgewiesenen Metering-Experten. Ab sofort ist Rottländer als Leiter Mess- und Zählwesen verantwortlicher Ansprechpartner für die Umsetzung der von Hausheld propagierten Vollrollouts. Mit seiner jahrelangen Erfahrung als Prüfstellenleiter wird er die eichrechtskonforme Umsetzung von stadtweiten Rollouts intelligenter Messsysteme begleiten.

Von 1990 bis 2016 war Rottländer für die Stadtwerke Krefeld tätig. Dort verantwortete er als Leiter der Organisationseinheit Mess- und Zählerwesen die qualitätsgerechte Erfüllung der Dienstleistungsverträge als Messstellenbetreiber und Messdienstleister für die Sparten Gas, Wasser und Strom im Bereich der SLP- und RLM-Messsysteme. Zuletzt war Stefan Rottländer seit 2016 als Prozesskoordinator Mess- und Zählerwesen der Netzgesellschaft Niederrhein tätig. Dort überwachte er den Gesamtprozess Metering, leitete die staatlich anerkannten Prüfstellen für die Messgerätearten der Sparten Gas, Wasser und Elektrizität und übernahm die strategische Gesamtkoordination für die Bereiche Messstellenbetrieb und grundzuständiger Messstellenbetrieb.

Stefan Rottländer wird auch weiter seine Aufgabe als Vorstandsmitglied der Agentur für Messwertqualität und Innovation e.V. (a:m+i) wahrnehmen.

„Stefan Rottländer ist eine wertvolle Führungskraft für unser Team“, so Bouke Stoffelsma, Vorstand der HAUSHELD AG. „Seine jahrelange Erfahrung und Expertise helfen uns, die zunehmende Zahl von Stadtwerken beim Smart-Meter-Rollout optimal zu unterstützen und die Digitalisierung der Energiewende anzuführen.“

„Ich freue mich, mit HAUSHELD gemeinsam die Digitalisierung deutscher Städte aktiv mitzugestalten und den dafür nötigen flächendeckenden Rollout intelligenter Messsysteme umzusetzen. Die Digitalisierung betrifft alle deutschen Stadtwerke und wird zum entscheidenden Schlüssel, wenn es um den Aufbau von Smart-City-Infrastrukturen geht. Bei HAUSHELD sind wir auf diese Herausforderung bestens vorbereitet und bieten wirklich innovative Lösungen für die Stadtwerke.“, ergänzt Stefan Rottländer.

Kontaktieren Sie uns:

Hausheld AG
Lana Schmitz
Blumenberger Str. 143-145
41061 Mönchengladbach
T: +49 2166 9999-202
F: +49 2166 9999-800
schmitz@hausheld.info

 

SZ Scala GmbH
Marian Weber
Hultschiner Straße 8
81677 München
T: +49 89 2183-7281
F: +49 89 21 83-7212
marian.weber@sz-scala.de